Startseite Impressum
|


Rechtsanwälte Hammes & Kollegen

gem. §5 TMG ist verantwortlich die GbR Hammes Schulz

Rechtsanwalt Hubertus Hammes, auch Fachanwalt für Insolvenzrecht sowie Fachanwalt für
Bau- und Architektenrecht, Gesellschafter

Rechtsanwalt Ronald Schulz, auch Fachanwalt für Verkehrsrecht, Gesellschafter

Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Hartmut Lange, Rechtsanwalt in Stralsund und Kiel, Notar in Kiel, Düppelstr. 71, 24105 Kiel, freier Mitarbeiter, ausgeschieden zum 30.06.2017


Kontakt:

Rechtsanwälte Hammes LangeSchulz

Knieperstr. 20/Alter Markt

18439 Stralsund

Bundesrepublik Deutschland

Telefon: 03831-26270

Telefax: 03831-262728

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

homepage: www.hammes-kanzlei.de

Finanzamt Stralsund, Steuernummer: 082.162.08200

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 238 359 169


Rechtsform:

Rechtsanwälte Hammes & Kollegen ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Die Gesellschafter sind Rechtsanwalt Hubertus Hammes, Rechtsanwalt Ronald Schulz.


Berufsbezeichnung und zuständige Kammern:

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.

Rechtsanwälte Hubertus Hammes und Ronald Schulz sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Arsenalstr. 5, 19053 Schwerin, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.rak-mv.de. Rechtsanwalt Prof. Dr. Lange ist Mitglied der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer, Gottorfstr. 13, 24837 Schleswig, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.rak-sh.de.


Berufshaftpflichtversicherung:

für Rechtsanwälte Hubertus Hammes, Ronald Schulz:
ERGO Versicherung AG
, Victoria-Platz 1, 40477 Düsseldorf

für Rechtsanwalt Prof. Dr. Lange:
Allianz Versicherungs-AG, Königinstraße 28, 80802 München

Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.


Berufsrechtliche Regelungen:

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:


- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),

- Berufsordnung (BORA),

- Fachanwaltsordnung (FAO),

- Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),

- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE),

- Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) vom 09.03.2000 (BGBl. I S. 182).


Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.


Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Arsenalstr. 5, 19053 Schwerin, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Mandatsbedingungen:

Die Mandatsbedingungen der Kanzlei finden Sie hier.


Nutzungsbedingungen:

Durch die Nutzung unserer Internet-Seiten entsteht kein Mandatsverhältnis oder ein sonstiges Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns.

Alle Informationen werden von uns mit Sorgfalt erstellt und ausgewählt. Gleichwohl können wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen in unseren Internetseiten übernehmen. Die Nutzung unserer Webseiten erfolgt also auf eigene Gefahr.

Soweit wir mittels Links auf Angebote Dritter verweisen, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte der Informationsanbieter. Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen machen wir uns durch die Schaltung eines Links nicht zu eigen, falls durch uns nicht ausdrücklich etwas anderes zu dem Link erklärt wird.


Hinweise für Verbraucher zur Streitbeilegung:

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne von §36 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandantsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin (www.s-d-r.org). HLS Hammes Lange Schulz Rechtsanwälte sind grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Im Falle von Auseinandersetzungen über eine Vertragsabwicklung bei sogenannten Online-Dienstleistungsverträgen können Verbraucher auch neue Möglichkeiten für eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten nutzen. Verträge, die ein Rechtsanwalt mit einem Mandanten, der Verbraucher ist, über eine anwaltliche Internetseite oder auf einem elektronischen Weg abschließt, sind Online-Dienstleistungsverträge. Bei Streitigkeiten aus einem solchen „Online-Dienstvertrag“ kann daher der Verbraucher zur außergerichtlichen Lösung die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission nutzen. Die Streitbeilegung erfolgt außergerichtlich und ausschließlich online.

Die Plattform zur außergerichtlichen Online.Streitbeilegung der Europäischen Kommission erreichen Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/